Titelbild 1972 GENUSS 1920x660

Best Price Guarantee Booking online

booknow

gutschein

PLAYFIT® BEWEGUNG & GESELLSCHAFT

Die Idee, im Freien zu turnen, ist hierzulande nicht wirklich neu, denn bereits vor 40 Jahren wurden die ersten Trimm-Dich-Pfade zur Stärkung von Vereinsaktivitäten errichtet. Schon damals stand fest: Bewegung spielt eine sehr wichtige Rolle in der „öffentlichen Gesundheit“.

Bewegung dient der Prävention: Die Lebenserwartung in Deutschland steigt und bereits im Jahr 2030 wird jeder dritte Deutsche über 60 Jahre alt sein. Ab dem 18. Lebensjahr nimmt der Anteil der inaktiven Menschen linear mit dem Alter zu.

„Wer möglichst lange aktiv und selbstständig lebt und am gesellschaftlichen Leben teil hat, wird mit hoher Wahrscheinlichkeit auch länger körperlich und seelisch gesund bleiben“, sagte der Hessische Sozialminister Stefan Grüttner bei der Eröffnung eines playfit® Bewegungsparcours in Hanau im Juni 2011.

„Wissenschaftliche Erkenntnisse weisen darauf hin, dass als Folge von sportlicher Aktivität eine Verminderung von Ängsten und Depression, eine erhöhte Stresstoleranz, eine Verbesserung der Grundstimmung und eine grundsätzlich höhere Zufriedenheit erreicht werden kann. Auch die soziale Dimension spielt bei diesem Prozess eine erhebliche Rolle. Ein Bewegungsparcours bietet die Chance, sich bei Sport und Bewegung zu begegnen und der sozialen Isolation, Ausgrenzung und Stigmatisierung im Alter die rote Karte zu zeigen“, erklärt Prof. Dr. Volker Beck vom Fachbereich Gesellschaftswissenschaften und Soziale Arbeit der Hochschule Darmstadt.

Wir sind glücklich, dass wir die erste playfit®-Anlage in der Schweiz realisieren konnten. Authentische und echte Naturerlebnisse liegen im Trend und auch die Gesundheitsprävention ist uns ein Anliegen. Mit unserem einzigartigen Ausblick auf den Vierwaldstättersee ist der Standort ideal.

Mit dem playfit® - Outdoor-Park wird das Hotelangebot um eine Attraktion bereichert, und zwar für Seminar- und Feriengäste, der Park ist öffentlich und frei zugänglich. Auf Wunsch sorgt die Fitnesstrainerin für frische Impulse während einem Seminar-Break. Unter freiem Himmel ermöglichen die Geräte auch Feriengästen ein gezieltes und entspanntes Bewegungsprogramm.

www.playfit.ch

Wellfeeling im Seeblick Höhenhotel

Entspannen Sie sich während Ihres Aufenthalts in unserem Wohlfühlbereich mit Hallenbad, Dampfbad, Infrarot-Kabine oder bei einem unserer Massage-Angebote.
Der Wellness-Bereich steht auch externen Personen zur Benutzung zur Verfügung. Die Eintrittspreise finden Sie weiter unten auf dieser Seite.

Öffnungszeiten

Für externe Besucher: 09.00 - 21.00 Uhr

Für Hotelgäste: 06.30 - 21.00 Uhr, siehe reguläre Öffnungszeiten >>

Bitte beachten Sie zudem die internen Hallenbad-Reservationen. Für weitere Auskünfte steht Ihnen unser Réceptions-Team gerne zur Verfügung. 

EINTRITTEErwachseneJugendliche
16.-19 J.
Kinder
6.-15 J.
Einzeleintritte CHF 18.00 CHF 18.00 CHF 9.00
10er Abonnement CHF 170.00 CHF 170.00 CHF 85.00
Jahresabonnement CHF 815.00 CHF 652.00 --
Saisonabonnement
6 Mte.
CHF 455.00 CHF 364.00 --

Für unsere Hotelgäste ist der Eintritt in den Wellnessbereich im Zimmerpreis enthalten.

Erfrischung gefällig?

Tauchen Sie ein in das erfrischende Nass! Lassen Sie sich auf dem Rücken treiben, crawlen Sie eine Runde oder geniessen Sie die Massagedüsen am Beckenrand. Entspannen Sie in unawewn Liegestühlen mit Aussicht in die Natur.

Hallenbad

  • Länge 12,5m - Breite 6,0m - Tiefe 1,47m
  • Wassertemperatur 29 °C
  • Umkleidekabinen (Münzdepot für Kästen CHF 2.-)

Dampfbad

  • 45 °C
  • Benutzung nur mit Badekleidung

Aqua-Fitness-Kurse

Es finden das ganze Jahr über Aqua-Fitness-Kurse in unserem Hallenbad statt. Als Hotelgast haben Sie die Möglichkeit gratis daran teilzunehmen. Informieren Sie sich bitte bei der Réception.
Externe Personen melden sich bei Interesse direkt bei unserer Réception unter 041 624 41 41.

Wärme für mehr Gesundheit und Wohlbefinden

Unser neustes Angebot: Die Infrarot-Kabine von Physiotherm.

Wärme hat unmittelbar etwas mit Wohlbefinden und Gesundheit zu tun – das hat der Mensch instinktiv immer schon gewusst. Niemand fröstelt gerne, und ist es einmal kalt, sucht man automatisch nach einer Wärmequelle. Wärme tut einfach gut und trägt auch viel zum seelischen Wohlbefinden bei. Dass Wärme die Gesundheit fördern und diverse Leiden lindern kann, wussten praktisch alle Kulturen aller Zeiten und entwickelten zahllose Methoden, dem Körper an bestimmten Stellen oder als Ganzes Wärme zuzuführen. Die Wärmeanwendungen dienten bereits damals dazu, das Gewebe zu lockern, Schmerzen zu lindern und den Körper zu reinigen.

Aus heutiger Sicht bieten Wärmeanwendungen und vor allem Durchwärmungsanwendungen ein erstaunlich breites Einsatzspektrum. Sie können zu einer Verbesserung der Durchblutung und Gewebeversorgung, der „Durchspülung“ der Zellzwischenräume, der Anregung des Stoffwechsels und der Stärkung des Immunsystems führen. Zusätzlich kann Wärme die Muskulatur entspannen und Schmerzen lindern. Regelmäßige Durchwärmungsanwendungen, wie sie die Niedertemperatur-Technologie ermöglicht, können daher bei vielen Erkrankungen einen wertvollen Baustein individueller Therapiekonzepte darstellen und sind gerade auch in der Gesundheitsvorsorge sinnvoll.

Diese Methode, hat also eine andere Zielsetzung, als herkömmliche Ganzkörperanwendungen wie z.B. Sauna, Dampfbad und übliche Infrarotkabinen etc.

Eine schonende Durchwärmung ermöglicht es, die zahlreichen Wärmeeffekte vor allem auch auf die Körperschale auszudehnen – ein Vorteil im Umfeld vieler chronischer Erkrankungen.

Sie kann bei regelmäßiger Anwendung:

  • das Immunsystem stärken
  • die Durchblutung erhöhen und den Stoffwechsel verbessern
  • Verspannungen lösen und Rückenschmerzen lindern
  • durch intensives Schwitzen die Entschlackung und Entgiftung des Körpers fördern und somit zur Gewichtsabnahme beitragen
  • die Behandlung von Hautkrankheiten positiv beeinflussen
  • Ein Aufenthalt in der Physiotherm Infrarotkabine entspricht in seiner Wirkung einem leichten Herzkreislauf-Ausdauertraining.

Reinsetzen, starten und einfach genießen!

 
Ergo Balance 2 deluxe Infrarotkabine Waermekabine Physiotherm
 

Bewegung fördert die Kreativität

Unser Fitnessraum ist mit diversen Geräten ausgestattet und steht unseren Hotelgästen zur freien Verfügung.

fitness

 

Ein gesunder Geist in einem gesunden Körper

Gönnen Sie Ihrem Körper nach einem intensiven Wander- oder Seminartag oder einfach zum Ausgleich Ihres Aufenthalts die nötige Entspannung.

 

Angebote

KLASSISCHE MASSAGEN

45 min. inklusive 10 min. Parafango – CHF 75

60 min. inklusive 10 min. Parafango – CHF 100

 

THERAPEUTISCHE MASSAGEN

45 min. Rückenmassage inklusive 10 min. Parafango – CHF 85

60 min. Rückenmassage inklusive 10 min. Parafango – CHF 110

 

ENTSPANNUNGSMASSAGE

60 min. Ganzkörper mit hochwertigem Relax Aromaöl – CHF 110

 

OSMOTHERMISCHE KÖRPERBEHANDLUNG

75 min. Ganzkörper-Peeling und Packung (Wärme) – CHF 135
mit auserwählten Mineralsalzen aus Guérande
in Kombination mit ätherischen Ölkomplexen

 

Termin reservieren

Behandlungstermine auf frühzeitige Voranmeldung

Melden Sie sich bitte frühzeitig für eine Behandlung. Unsere Réception gibt Ihnen gerne Auskunft über freie Termine und bucht diese für Sie.

Telefon 041 624 41 41 /

Die Behandlungsräume finden Sie in unserem Wellness-Bereich
im Nebengebäude "Waldhaus" im 1. Untergeschoss.