DAS GLÜCKS-SEMINAR

SPIRIT-Programm Juli - Dezember 2018 herunterladen

Das Glücksseminar ist ein Gruppentraining, das zum Ziel hat, Glück und Wohlbefinden der Teilnehmenden zu steigern. Geeignet für Menschen, die...

  • trotz Belastungen und Problemen des Alltages Glück erleben und steigern wollen
  • eine positivere Sicht der Dinge entwickeln wollen
  • ihre Stärken entdecken und bewusst einsetzen wollen
  • das Glück in den kleinen Dingen des Alltags entdecken wollen

Worauf basiert das Glücksseminar und welche Ziele verfolgt es?
Es handelt sich beim Glücksseminar um ein Konzept für ein Gruppentraining, das die beiden Gruppenleiterinnen nach Ansätzen der "Positiven Psychologie" von Seligman und anderen PsychologInnen/ForscherInnen entwickelt haben. Das Ziel der positiven Psychologie ist es, Wohlbefinden, Glück und Zufriedenheit, konstruktive Gedanken wie Optimismus, Hoffnung und Vertrauen sowie Stärken (Ressourcen) zu erforschen, zu aktivieren und zu steigern. Die Positive Psychologie möchte - im Gegensatz zu den "herkömmlichen" Ansätzen in Therapie, Beratung und Behandlung - den Fokus ihrer Arbeit weg von einem defizitorientierten Arbeiten lenken und stattdessen das Positive am Leben und die Ressourcen der Person statt ihrer Probleme in den Mittelpunkt der Arbeit stellen. Demnach geht es nicht so sehr darum, Probleme zu verringern, sondern darum, Wohlbefinden zu erhöhen und das Erleben von Glück, Stärken und positiven Emotionen zu schulen.

Zielgruppe
Beim Glücksseminar handelt es sich um ein präventives Gruppentraining, d.h. es ist primär für "ganz normale gesunde Leute" gedacht, die gerne etwas für ihr Wohlbefinden tun möchten und Techniken kennenlernen, um ihr Glück zu steigern. Dies kann auch der Entwicklung von Störungen vorbeugen und Sie etwas widerstandsfähiger machen gegenüber Stress und Problemen.
Das Training ist ebenfalls für Personen geeignet, die…

  • sich ab und zu etwas deprimiert und niedergeschlagen fühlen, um systematisch ihr Wohlbefinden und Glücksgefühl zu verbessern
  • gerade eine schwierige Lebensphase durchmachen, um ihr Befinden und ihre Stimmung zu verbessern
  • mittel- oder längerfristig etwas gegen ihren Stress und ein mögliches Burnout tun möchten.

Wir machen sehr viele praktische Übungen – es wird kein „Sitz-Seminar“!

Referent

Eva-Maria Admiral, M.A., Schauspielerin und Trainerin. Ensemblemitglied des Wiener Burgtheaters. Viele Soloprogramme, Autorin mehrerer Bücher und CDs. Dozentin in Hochschulen und Privatwirtschaft.
Eric Wehrlin, seit 30 Jahren Schauspieler an verschiedenen Theatern, Seminarleiter, Stimm- und Schauspieltrainer, Dozent.

Beide sind auch zertifizierte Stimm- und Rhetoriktrainer, u.a. auch für Keynote-Speaker. www.eva-maria-admiral.de / www.eric-wehrlin.de

Package mit Vollpension

  • Zwei Übernachtungen inklusive herzhaftem Frühstück vom Buffet
  • Willkommens-Apéro
  • Schmackhaftes Lunchbuffet & Abendmenü in zwei Gängen
  • Nutzung des Wellnessbereichs mit Hallenbad, Dampfbad, Infrarotkabine und Fitnessraum
  • Freizeitraum mit Tischtennis, Billard und Tischfussball
  • Aussenparkplatz

ab CHF 256 pro Gast im Doppelzimmer
ab CHF 312 pro Gast im Einzelzimmer 

CHF 260 Kursgeld pro Einzelgast

Preise inklusive MwSt., exklusive Kantonaler Tourismusabgabe

Dauer

Beginn Freitag, 5. September 2018, Start mit Willkommens-Apéro um 18 Uhr 
Ende Sonntag, 7. September 2018, nach dem Mittagessen

Termin Eigenschaften

Datum, Uhrzeit 05.10.2018
Termin-Ende 07.10.2018